Startseite Katzen A-Z Impressum
Katzenlexikon alle Katzenarten von A-Z

+++ Katzenlexikon +++

Tonkanese

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Katzenrasse Tonkanese

Tonkanese Foto

Allgemeines

Die Tonkanese ist eine Rassekatze, die fr ihre freundliche und liebevolle Persnlichkeit bekannt ist. Diese Katzen sind mittelgro, haben ein kurzes, seidiges Fell und eine auffllige Augenfarbe. Die Tonkanese ist eine relativ junge Rasse, die in den 1960er Jahren in den USA entstanden ist.

Herkunft

Diese Rasse ist eine Hybridrasse, die aus der Kreuzung zwischen der Siamesischen und der Burmesischen Katze entstanden ist. Die Rasse wurde erstmals in den 1960er Jahren von einer Gruppe von Zchtern in den USA gezchtet. Die Idee war, eine Katze mit der freundlichen Persnlichkeit der Burmesischen Katze und der markanten Augenfarbe und dem schlanken Krperbau der Siamesischen Katze zu schaffen.

Geschichte

Die Tonkanese wurde erstmals in den spten 1960er Jahren in den USA gezchtet und gewann schnell an Beliebtheit bei Katzenliebhabern. Die Rasse wurde 1984 von der Cat Fanciers' Association (CFA) anerkannt und ist seitdem zu einer der beliebtesten Rassekatzen geworden.

Aussehen

Sie hat einen schlanken Krperbau mit muskulsen Beinen und einer kurzen, seidigen Felltextur. Das Fell kann in verschiedenen Farben wie Braun, Blau, Lila und Rot vorkommen und kann auch in verschiedenen Mustern wie Siam-Point und Mink-Point vorhanden sein. Die Augen der Tonkanese sind auffllig und knnen in verschiedenen Farben wie blau, grn und gold sein.

Charakter

Die Tonkanese ist bekannt fr ihre freundliche, liebevolle und gesellige Persnlichkeit. Diese Katzen sind sehr anhnglich und lieben es, Zeit mit ihren Besitzern zu verbringen. Sie sind auch sehr aktiv und lieben es zu spielen, aber sie sind auch entspannt und knnen sich leicht an verschiedene Umgebungen anpassen. Die Tonkanese ist auch sehr intelligent und lernt schnell neue Tricks und Fhigkeiten.

Pflege/Haltung

Die Tonkanese ist eine relativ pflegeleichte Rassekatze und erfordert nur gelegentliches Brsten und regelmige Tierarztbesuche. Es ist auch wichtig, diese Katzen geistig und krperlich zu stimulieren, indem man ihnen gengend Spielzeit und Training gibt. Die Tonkanese ist eine Innenkatze und sollte nicht drauen herumlaufen gelassen werden.

Rassetypische Krankheiten

Wie bei allen Rassekatzen gibt es bei der Tonkanese einige gesundheitliche Probleme, auf die man achten sollte. Einige dieser Probleme sind erblich bedingt, wie z.B. Nierenerkrankungen und hypertrophe Kardiomyopathie.

andere Tierlexika


alle Pinguine
Tierlexikon
alle Hunde
alle Pferde
Mausarten
Wale und Delfine
alle Rattenarten