Katzenlexikon alle Katzenarten von A-Z
Home

Fachbücher

+++ Katzenlexikon +++

Ojos Azules

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Katzenrasse Ojos Azules

Ojos Azules Foto Die Ojos Azules ist eine sehr seltene Rassekatze. Ihr Merkmal sind die leuchten blauen Augen. Normalerweise bringt man die blauen Augen mit Siamkatzen oder Katzen mit weißer Fellfärbung in Verbindung. Bei der Ojos Azules sind die blauen Augen aber, durch einen dominaten Gendefekt, bei jeder Fellfärfung und Zeichnung aufgetreten.

Neben den, für diese Rasse typischen blauen Augen, finden sich am Schwanzende weiße Fellfärbungen. Ansonsten gleicht die Ojos Azules einer gewöhnlichen Hauskatze. Es gibt sie als Kurzhaarkatze und als Langhaarkatze. Sie hat einen gutmütigen und sanften Charakter und wird allgemein als pflegeleichte Rassebeschrieben.

Die Ojos Azules ist eine mittelgroße Katze mit einem feinen Körperbau, die Hinterbein sind etwas länger als die Vorderläufe. Sie hat eine leicht dreieckig geformten Kopf, der anmutig auf dem Hals getragen sollte. Die mittelgroßen Ohren sind in der Spitze leicht abgerundet und hoch angesetzt. Die mandelförmigen Augen sollten das Gesicht dominieren.

Werbung


andere Tierlexika
alle Pinguine
Tierlexikon
alle Hunde
alle Pferde
El Naturalista

(c) 2006 by lexikon-katzen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum