Katzenlexikon alle Katzenarten von A-Z
Home

Fachbücher

+++ Katzenlexikon +++

Exotisch Kurzhaar

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Katzenrasse Exotisch Kurzhaar

Exotisch Kurzhaar Foto Die Exotic Shorthair (engl. für Exotisch Kurzhaar) ist genetisch gesehen ein kurzhaariger Nachfahre der Perserkatze. Bis heute gibt es viele verschiedene Ansichten über die Entstehung der Rasse. Fest steht aber, dass durch die Kreuzung der American Shorthair mit der Perser und darauffolgende Kreuzung mit der Burma diese neue Rasse entstanden ist. Die Katze wurde 1967 erstmals unter dem namen Exotic Shorthair anerkannt, im Jahr 1984 folgte dann die offizielle anerkennung der Organisation FiFe. Der Begriff "Exotic" im Namen stammt daher, dass die Katze viele Eigenschaften der Perserkatze hat.

Die der Rasse angehörigen Katzen verfügen über weiches, plüschiges Fell, welches dicht ist, vom Körper absteht und etwas länger ist, als das Fell der British Shorthair. Ihr Körper ist kompakt und mittelgroß bis groß gebaut.

Die Katzen der Rasse Exotic Shorthair gelten als gelassen und sanft. Sie können über einige Stunden alleingelassen werden, fühlen sich aber auch in Gesellschaft sehr wohl. Sie zeigen kaum Aggressivität, sind ruhig und ausgeglichen.

Das regelmäßige Bürsten des Fells ist besonders wichtig, da sie etwas mehr haart als andere Kurzhaarkatzen. Die Katze benötigt keinen Garten, da sie eine reine Wohnungskatze ist.

Werbung


andere Tierlexika
alle Pinguine
Tierlexikon
alle Hunde
alle Pferde
El Naturalista

(c) 2006 by lexikon-katzen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum