Katzenlexikon alle Katzenarten von A-Z
Home

Fachbücher

+++ Katzenlexikon +++

Coupari

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Katzenrasse Coupari

Coupari Foto Coupari ist ein anderer Name für die Scottish Fold oder Highland Fold Katze. Sie stammt aus Schottland, wo 1961 die erste Geburt einer Katze dieser Rasse bekannt wurde. Zucht und Haltung finden heute in Australien, Amerika sowie Europa statt.

Das besondere Merkmal der Coupari oder Scottish Fold sind ihre Ohren, welche nicht aufrechtstehen, sondern nach vorn abgeknickt sind. Diese Eigenschaft beeinträchtigt das Hörvermögen in keinster Weise. Der Körperbau der Katze ist kräftig und sie ist eher klein. Sie kommt in jeder gängigen Musterung und Farbe vor und ist trotz ihres stämmigen Körpers sehr bewegungsaktiv.

Die Coupari-Katzen verstehen sich gut mit anderen Katzen und Hunden. Sie gelten als sehr aktiv, bestehen auf Zuneigung und Kontakt zu ihren Haltern. Sie können gut mit Stress umgehen, sind freundlich und sehr menschenbezogen.

Zur Haltung ist ein Garten und viel Bewegungsfreiheit von Vorteil, da Coupari-Katzen sehr aktiv sind und viel Freiraum benötigen. Berufstätige Halter sollten von einer Einzelhaltung absehen, da die Tiere nicht gern allein sind.

Werbung


andere Tierlexika
alle Pinguine
Tierlexikon
alle Hunde
alle Pferde
El Naturalista

(c) 2006 by lexikon-katzen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum