Katzenlexikon alle Katzenarten von A-Z
Home

Fachbücher

+++ Katzenlexikon +++

Britisch Kurzhaar

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Katzenrasse Britisch Kurzhaar

Britisch Kurzhaar Foto Seit dem 19. Jahrhundert wird die Britisch Kurzhaar Katze auf ihr heutiges Aussehen hin gezüchtet. In England wurde sie erstmals öffentlich ausgestellt. Man kreuzte sie mit der Perserkatze um den Typ zu verbessern.

Das Fell des Tieres hat sehr viel Unterwolle springt deshalb leicht auf. Sie gehört zu den Kurzhaarkatzen und besitzt ein sehr dichtes Fell, das aber nicht zu weich ist. Der Körperbau ist stämmig und die Pfoten sind rund und groß. Die Augenfarbe ist kupfern oder orange.

Die Britisch Kurzhaar Katze ist vom Charakter her ausgeglichen und freundliche. Das Tier kann aber vor allem in der Jugend recht temperamentvoll sein. Sie sollte nicht als Einzelkatze gehalten werden, wenn man den ganzen Tag arbeiten geht. Da sie gut zu erziehen ist, kann ihr der Zugang zu allen Räumen in der Wohnung gestattet werden.

Die Fellpflege ist mit regelmäßigem Brüsten kein Problem. Auch sollten bei der Britisch Kurzhaar Katze die Ohren und Augen in gleichen Abständen kontrolliert werden.

Werbung


andere Tierlexika
alle Pinguine
Tierlexikon
alle Hunde
alle Pferde
El Naturalista

(c) 2006 by lexikon-katzen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum