Katzenlexikon alle Katzenarten von A-Z
Home

Fachbücher

+++ Katzenlexikon +++

American Bobtail

Herkunft - Geschichte - Aussehen - Charakter - Pflege/Haltung

Steckbrief zur Katzenrasse American Bobtail

American Bobtail Foto Die Rasse American Bobtail wurde 1989 in den USA anerkannt. Ihre wirkliche Herkunft konnte bislang nicht geklärt werden, jedoch wird vermutet, dass sie aus einer Verpaarung eines Rotluchses und einer Hauskatze hervorgegangen ist.

Der American Bobtail ist erst mit ein bis zwei Jahren komplett ausgewachsen. Ihr Gewicht reicht von 3kg bis 7kg. Ihre Schultern sind breit und kräftig und ihre Hüfte beinahe genauso breit. Den American Bobtail gibt es als Kurzhaarrasse und als Langhaarrasse, und er kommt in allen Farben vor.

Der American Bobtail ist eine intelligente, ruhige und anpassungsfähige Rasse mit einem ausgeglichenem Wesen. Sie ist keine Einzelgängerin und kann mit anderen Tieren gehalten werden. Sie ist spielfreudig, gilt aber als eher ruhige Katze.

Die American Bobtail ist eine kräftige robuste Rasse, gilt als krankheitsunempfindlich und hat eine hohe Lebenserwartung von bis zu 20 Jahren.

Einen Langhaarbobtail sollte man regelmäßig durchkämmen.

Werbung


andere Tierlexika
alle Pinguine
Tierlexikon
alle Hunde
alle Pferde
El Naturalista

(c) 2006 by lexikon-katzen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum